Online Casino : das beste Internet Casino in Deutschland in .

Experten in der Welt des Glücksspiels haben herausgefunden, dass der Name des Spiels Baccarat vom italienischen Wort Baccara stammt, was null (oder gar nichts) bedeutet. Dieser Name hat ein altes italienisches Spiel, das Felix Falguire im fernen 15. Jahrhundert erfunden hat. Anfangs benutzte sie Tarotkarten. Dieses Spiel kam dank der Soldaten Karls des achten an die Küste Frankreichs. 1494 brach ein Krieg zwischen Italien und Frankreich aus, der in vielerlei Hinsicht den Beginn der Popularisierung von Baccarat darstellte.

Es gibt jedoch eine Meinung, dass Baccarat als Ergebnis der Entwicklung der frühen Blackjack-Varianten erschien, die während der Regierungszeit von Louis Philippe populär waren. Diese Theorie wird durch die Fülle von Ähnlichkeiten zwischen Baccarat und Blackjack bestätigt. Sie haben jedoch einen signifikanten Unterschied - beim Baccarat hängt fast nichts von den Aktionen des Spielers ab, da der wichtigste Erfolgsfaktor das banale Glück ist.

Eine Expertengruppe, die den Ursprung des Glücksspiels untersuchte, entdeckte die Ähnlichkeit von Baccarat mit einigen Ritualen der alten etruskischen Zivilisation. Sie bestanden darin, einen Kandidaten zu identifizieren, der für die Rolle der Hohepriesterin geeignet ist.

Sie wurde durch Würfeln mit 9 Gesichtern ausgewählt:

  • Mit einem Verlust von 8,9 oder einer Zahl nahe der Zahl der verehrten Götter erhielt der Kandidat die Genehmigung
  • Als sie 6 oder 7 herausfiel, wurde sie abgelehnt
  • Wenn die Zahl unter 6 liegt, können verschiedene Strafmaßnahmen gegen das Mädchen bis zur Todesstrafe verhängt werden.

Französische Variationen des Baccarat-Spiels

Über den wahren Ursprung und die Weiterentwicklung von Baccarat kann man sich endlos streiten, denn es gibt etliche Versionen, von denen jede ein Existenzrecht hat. Man kann jedoch mit Sicherheit sagen, dass die modernen Regeln dieses Spiels von den Franzosen übernommen wurden. Baccarat war im Mittelalter bei französischen Aristokraten sehr beliebt. Es wurde sogar im königlichen Palast gespielt. Während der Regierungszeit Napoleons traf man sich in einigen Untergrung-Glücksspieleinrichtungen.

Zu Beginn des letzten Jahrhunderts galt Baccarat als das beliebteste Glücksspiel an der französischen Riviera. Dann waren zwei Sorten von Chemin-de-Fer und Baccarat-en-Banque bekannt. Sie unterschieden sich durch die Methode zur Bestimmung des Händlers und die akzeptable Anzahl der Teilnehmer an der Verteilung. In der ersten Variante ging die Rolle des Bankiers an den Spieler, der den höchsten Einsatz gemacht hat - er gab Karten aus und sammelte die Bank ein.

Der Teilnehmer mit dem zweithöchsten Gebot vertrat die verbleibenden Teilnehmer im Spiel. Bei der zweiten Kartenvariante werden vom Dealer (Geldautomaten) und der Bank ein Glücksspielbetrieb abgeholt. Die Tische für ein solches Baccarat waren doppelt so groß und konnten jeweils 10 Personen aufnehmen (5 Personen links und rechts). Ein Spieler auf jeder Seite repräsentiert den Rest der Verteilung. Ansonsten sind die Regeln (Kartenausgabe, Ablehnung, zusätzliche Aktionen usw.) für diese Varianten identisch.

Amerikanisches Baccarat

In den USA erschien Baccarat vermutlich in den Jahren 1911-1912. Sie landete in mehreren illegalen Glücksspieleinrichtungen in New York. Sie verschwand jedoch bald aufgrund der Tatsache, dass Blackjack in diesen Jahren schnell an Popularität gewann. In nur wenigen Jahren hat er andere Glücksspiele in diesem Land in den Schatten gestellt.

Nach fast einem halben Jahrhundert - im Jahr 1958 - gelang es dem Baccarat, sein Debüt in US-amerikanischen Glücksspielbetrieben zu feiern. Zuerst betrat sie 2 Casinos - Sands und Star Dust. Dieses Mal gelang es Baccarat Wurzeln zu schlagen und seine Popularität begann von Jahr zu Jahr zu wachsen. Nach einiger Zeit gelang es dem Spiel, viele Institutionen in Las Vegas zu erobern. Die amerikanische Version (im Allgemeinen als Punto-Banco bezeichnet) weist jedoch einige Unterschiede auf.


    http://www.merkur-online-casino.site http://www.merkur-online-casino.xyz http://www.merkuronlinecasino.eu http://www.merkuronlinecasino.net http://www.merkuronlinecasino.pro